Downloads
Updates
Kaufen:   NettoPro    BAV
Renten- Arbeitslosenvers.
Beitragsbemessungsgrenzen
Lohnsteuerberechnung
Kirchensteuersätze
Mehrwertsteuer
Kindergeld
GKV-Beitragsrechner
Krankenversicherungsvergleich
Private Krankenversicherung?


Vorbemerkung: Bei den Diskussionen um irgendeine Steuerreform wird neben den Entlastungen, die sie bringen soll, auch von einer Gegenfinanzierung gesprochen. Dabei ist immer wieder von einer Anhebung der Mehrwertsteuer die Rede. Welches "Potential" auch im Hinblick auf eine Harmonisierung in der EU in der Mehrwertsteuer steckt, zeigt Ihnen der Vergleich. Die Tabelle gibt den Normalsatz an. Es gibt in vielen Staaten auch ermäßigte Sätze, z. B. für Lebensmittel und bestimmte Waren oder Dienstleistungen im Sozial- und Kulturbereich. Ausführlich siehe den Artikel Umsatzsteuer in der Wikipedia


Staat Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer)
EU-Staaten
Belgien   21 %
Bulgarien   20 %
Dänemark   25 %
Deutschland   19 %
Estland   20 %
Finnland   24 %
Frankreich   19,6 %
Griechenland   23 %
Großbritannien   20 %
Irland   23 %
Italien   22 %
Kroatien   25 %
Lettland   21 %
Litauen   21 %
Luxemburg   15 %
Malta   18 %
Niederlande   21 %
Österreich   20 %
Polen   23 %
Portugal   23 %
Rumänien   24 %
Schweden   25 %
Slowakische Republik   20 %
Slowenien   22 %
Spanien   21 %
Tschechische Republik   21 %
Ungarn   27 %
Zypern   18 %
Staat Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer)
Andere Staaten
Japan   5 %
Kanada     5 % bis 13 %
Norwegen   25 %
Schweiz   8 %
U. S. A.
sehr unterschiedlich von Staat bzw. und Stadt



hentrich@nettoeinkommen.de

Letzte Änderung am 16.11.2013